Handball gemischte E-Jugend

Gemischte E-Jugend

In der gemischten E-Jugend gehen nach langer Zeit endlich wieder zwei Teams in den Spielbetrieb. Dabei geht es in dieser Altersklasse hauptsächlich um das Erlernen der Grundlagen und den Spaß am Spiel. In dieser Jugend spielen die Kinder schon auf das große Feld, was eine zusätzliche Herausforderung darstellt. Die Jungs und Mädels und ihre Trainer warten mit Spannung auf die kommende Saison und würden sich auch über Verstärkung freuen. Kommt doch einfach mal vorbei!

Die beiden Trainer Christoph Huber und Iva Vlahinic mit dem Team nach dem geglückten Start in die Quali 2019.


Kontakt

Christoph Huber und Iva Vlahinic
christoph.huber@tsv-aichach.de

Trainingszeit

Freitag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr, Vierfachhalle am Gymnasium
9. Dezember 2019

Herren 1: Am Ende fehlt die Kraft

Auswärts gibt es für die Aichacher Handballer weiter nichts zu holen. Beim SC Kissing mussten sie sich nach langem Kampf letztendlich zwar deutlich mit 19:25 geschlagen geben, den Spielverlauf spiegelt das Ergebnis aber nicht ganz wider.
9. Dezember 2019

Damen 1: In der Abwehr gewinnt man Spiele

Die Aichacher Bezirksoberliga-Damen waren am vergangenen Samstag beim TSV Göggingen zu Gast. Nach einer hart umkämpften und sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit zeigten die mit großen Personalsorgen angereisten Aichacherinnen in der zweiten Spielhälfte eine bärenstarke Abwehrleistung und entschieden das Duell am Ende mit 23:15 (12:12) deutlich für sich.
9. Dezember 2019

wB-Jugend: Verlustpunktfrei Herbstmeister

Bei der weiblichen B-Jugend der Aichacher Handballer läuft es diese Saison hervorragend. Zum Hinrundenfinale waren sie beim Tabellenzweiten, dem PSV München zu Gast und gaben sich auch dort keine Blöße. Mit 20:14 (7:3) entschieden sie die Partie für sich, beendeten die Vorrunde ohne Verlustpunkt und sicherten sich somit die Herbstmeisterschaft.
9. Dezember 2019

Damen 2: Souveräner Sieg

Auch die zweite Damenmannschaft brachte zwei Punkte von ihrer Partie in Göggingen am vergangenen Samstag mit nach Hause.
5. Dezember 2019

Damen 2: Knappe Niederlage beim Tabellenführer

Die zweite Damenmannschaft der Aichacher Handballer musste am Sonntag beim Tabellenführer in Schwabmünchen antreten und zog nach einer guten Leistung erst am Ende mit 27:30 den Kürzeren.
5. Dezember 2019

Herren 1: Arbeitssieg verschafft wieder Luft

Die Handballherren des TSV Aichach konnten sich vor heimischen Publikum verdient gegen den Tabellenletzten, den SC Ichenhausen mit 30:23 durchsetzen. Diese zwei Punkte waren enorm wichtig, um sich wieder etwas Luft zu den unteren Rängen zu verschaffen.
25. November 2019

Damen 1 verabschieden Nadja Ammalou mit Sieg

Die Aichacher Handballerinnen setzten sich am vergangenen Samstag nach einer durchwachsenen Leistung letztendlich deutlich mit 29:20 (15:11) gegen den VfL Günzburg 2 durch. Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg, denn die Legostädterinnen erwiesen sich über weite Strecken als hartnäckiger Gegner.
25. November 2019

Damen 2: Nach Aufholjagd nicht selbst belohnt

Die Damen 2 der Aichacher Handballer mussten am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen Gundelfingen 2 eine knappe 18:20 (8:12) Niederlage einstecken.
25. November 2019

Herren 1: Auswärts wieder leer ausgegangen

Bisher konnten die Aichacher Handballer in der BOL nur zu Hause gewinnen. Dies änderte sich auch beim TSV Bobingen nicht, obwohl die Paarstädter gut in die Begegnung starteten.
25. November 2019

Damen 1: Niederlage mit Beigeschmack

Die Aichacher Handballdamen mussten am vergangenen Sonntag eine bittere 28:21(12:10) Niederlage bei der TSG Augsburg hinnehmen. Dabei schafften es die Paarstädterinnen nicht, der Partie ihren Stempel aufzudrücken, sondern mussten immer wieder zusehen, wie der Gegner seine Spielweise erfolgreich durchsetzen konnte.
25. November 2019

Damen 2: Gemeinsam zum Erfolg

Die zweite Damenmannschaft der Aichacher Handballer hat mit einem 16:11 Auswärtssieg beim BHC Königsbrunn ihr Punktekonto ausgeglichen. Dabei zeigten die Aichacher Mädels dieses Mal eine gute Mannschaftsleistung und vor allem ein deutlich verbessertes Konterspiel.
25. November 2019

mC-Jugend: Sieg nach Startschwierigkeiten

Am vergangenen Sonntag empfing die männliche C-Jugend, in ihrem sechsten Spiel der Saison, den TSV Gaimersheim. Den Gastgebern war es vor Anpfiff vor allem wichtig den Gegner, obwohl dieser auf dem vorletzten Tabellenplatz steht, nicht zu unterschätzen.
11. November 2019

Herren 1: Masin, die Mauer

Mit freundlicher Unterstützung der Aichacher Zeitung – Mit einem klaren 30:21-Sieg über die zweite Garnitur des Bayernligisten TSV Friedberg haben sich die Aichacher BOL-Handballer nicht nur eindrucksvoll für die herbe 18:28-Pleite bei der Reserve des TSV Haunstetten 2 rehabilitiert, sondern sind damit auch wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt und weisen nach dem sechsten Spieltag ein ausgeglichenes Punkteverhältnis (6:6) auf. Allerdings hatte es bis zum Seitenwechsel, als die Rot-Weißen nur mit einem Tor in Front gelegen waren (14:13), beileibe nicht nach […]
11. November 2019

Damen 2: Tabellenführer eine Nummer zu groß

Eine deutliche 11:27 (6:15) Niederlage musste die zweite Aichacher Damenmannschaft vergangenen Samstag zu Hause gegen die HSG Lauingen/Wittlislingen hinnehmen. Der Tabellenführer der Bezirksklasse gab sich somit in Aichach keine Blöße.
11. November 2019

Damen 1 entscheiden Gipfeltreffen für sich

An Spannung war das Spitzenspiel in der BOL Schwaben zwischen den beiden bisher ungeschlagenen Teams aus Aichach und Haunstetten nicht zu überbieten. Letztendlich setzten sich die Gastgeberinnen mit einem hauchdünnen 26:25 (12:14) Sieg gegen die dritte Garnitur der Augsburger durch und machten damit ordentlich Werbung für den Damenhandball in Aichach.
11. November 2019

Herren 1: Verkorkste Schlussphase

Auswärts konnten die Aichacher Männer noch keine Punkte mit nach Hause bringen. Beim Landesligaabsteiger, dem TSV Haunstetten 2, zogen sie am vergangenen Samstag Abend am Ende mit 18:28 (10:15) zwar recht deutlich den Kürzeren, konnten sich aber bis Mitte der zweiten Halbzeit recht gut aus der Affäre ziehen.
11. November 2019

Damen 1: Harte Arbeit in Leipheim

Die Aichacher Handballdamen konnten am vergangenen Sonntag beim VfL Leipheim einen echten Arbeitssieg in der BOL verbuchen. Nach 60 Minuten mit mehr Tiefen als Höhen siegten sie am Ende mit 20:22 (11:12) knapp, aber verdient. Eine leichte Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte reichte, um die zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.
11. November 2019

wB-Jugend: Weiße Weste gewahrt

Die weibliche B-Jugend der Aichacher Handballer reiste am vergangenen Sonntag zum Tabellenzweiten, der SG Manching. Die Gastgeberinnen waren bis dahin in der übergreifenden Bezirksliga wie der TSV, ungeschlagen. Aus dem vermeintlichen Spitzenspiel wurde aber eine deutliche Sache für die Paarstädterinnen, die die Begegnung mit 4:20 (2:8) für sich entscheiden konnten.
11. November 2019

Damen 2: Torarmes Remis

Einen Punkt brachte die zweite Damenmannschaft der Aichacher Handballer von ihrem Auswärtsspiel in Bäumenheim mit nach Hause. Wenn man bedenkt, dass die Aichacherinnen ab der 20.Minute im Rückstand lagen, konnte man mit dieser Ausbeute doch hoch zufrieden sein.
31. Oktober 2019

Herren 1: Erneut wichtige Punkte gesammelt

Im zweiten Heimspiel in Folge konnten die Handballer des TSV Aichach mit 37:17 (17:7) einen deutlichen Erfolg gegen den TSV Niederraunau 2 einfahren. Die Begegnung war früh eine einseitige Sache für den TSV Aichach und glich nach der Halbzeit eher einem Trainingsspielchen. Erfreulich war das Comeback von Konstantin Schön nach fast einjähriger Verletzungspause.