Handball

Willkommen bei den Aichacher Handballern!

Hier findet ihr alle Infos zu unserer Abteilung, die mit circa 400 Mitgliedern zu den größten im TSV gehört. Wir freuen uns immer auf neue und interessierte Gesichter, egal ob im Kinder-, Jugend- oder Erwachsenenbereich.
TSV Aichach Handball
In der Saison 2019/2020 gehen wir mit zwei Damen- und zwei Herrenmannschaften an den Start. Im Jugendbereich konnten wir leider nicht alle Altersklassen besetzen. In den Spielbetrieb gehen zwei gemischte E-Jugenden, bei den Mädels eine C- und B-Jugend und bei den Jungs eine D-, C- und B-Jugend. Die A-Jugendlichen werden in dieser Saison schon in den Erwachsenenbereich integriert, da es nicht genügend Spieler und Spielerinnen für eigenständige Mannschaften sind.
Daneben haben wir noch die Minis, die einmal im Monat an einem Spieltag teilnehmen und die Ball- und Koordinationsschule für die Kleinsten ab vier Jahren. Bei uns ist also einiges geboten - kommt einfach vorbei!
11. November 2019

Herren 1: Masin, die Mauer

Mit freundlicher Unterstützung der Aichacher Zeitung – Mit einem klaren 30:21-Sieg über die zweite Garnitur des Bayernligisten TSV Friedberg haben sich die Aichacher BOL-Handballer nicht nur eindrucksvoll für die herbe 18:28-Pleite bei der Reserve des TSV Haunstetten 2 rehabilitiert, sondern sind damit auch wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt und weisen nach dem sechsten Spieltag ein ausgeglichenes Punkteverhältnis (6:6) auf. Allerdings hatte es bis zum Seitenwechsel, als die Rot-Weißen nur mit einem Tor in Front gelegen waren (14:13), beileibe nicht nach […]
11. November 2019

Damen 2: Tabellenführer eine Nummer zu groß

Eine deutliche 11:27 (6:15) Niederlage musste die zweite Aichacher Damenmannschaft vergangenen Samstag zu Hause gegen die HSG Lauingen/Wittlislingen hinnehmen. Der Tabellenführer der Bezirksklasse gab sich somit in Aichach keine Blöße.
11. November 2019

Damen 1 entscheiden Gipfeltreffen für sich

An Spannung war das Spitzenspiel in der BOL Schwaben zwischen den beiden bisher ungeschlagenen Teams aus Aichach und Haunstetten nicht zu überbieten. Letztendlich setzten sich die Gastgeberinnen mit einem hauchdünnen 26:25 (12:14) Sieg gegen die dritte Garnitur der Augsburger durch und machten damit ordentlich Werbung für den Damenhandball in Aichach.
11. November 2019

Herren 1: Verkorkste Schlussphase

Auswärts konnten die Aichacher Männer noch keine Punkte mit nach Hause bringen. Beim Landesligaabsteiger, dem TSV Haunstetten 2, zogen sie am vergangenen Samstag Abend am Ende mit 18:28 (10:15) zwar recht deutlich den Kürzeren, konnten sich aber bis Mitte der zweiten Halbzeit recht gut aus der Affäre ziehen.
11. November 2019

Damen 1: Harte Arbeit in Leipheim

Die Aichacher Handballdamen konnten am vergangenen Sonntag beim VfL Leipheim einen echten Arbeitssieg in der BOL verbuchen. Nach 60 Minuten mit mehr Tiefen als Höhen siegten sie am Ende mit 20:22 (11:12) knapp, aber verdient. Eine leichte Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte reichte, um die zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.