Handball

Willkommen bei den Aichacher Handballern!

Hier findet ihr alle Infos zu unserer Abteilung, die mit circa 440 Mitgliedern zu den Größten im TSV gehört. Wir freuen uns immer auf neue und interessierte Gesichter, egal ob im Kinder-, Jugend- oder Erwachsenenbereich.
Nach der langen spielfreien Zeit steht nun die kommende Saison 2020/21 vor der Tür. Diese wird viele Überraschungen und Änderungen für uns bereit halten und viel Flexibilität und Verständnis fordern, dessen sind wir uns sicher. Nichts desto trotz freuen wir uns darauf!
TSV Aichach Handball
WICHTIG: DAS SPIEL DER DAMEN 1 GEGEN DIE HSG WÜRM MITTE AM 17.10.2020 WURDE ABGESAGT !! ERSATZTERMIN FOLGT IN KÜRZE !!

DER STARTSCHUSS IST GEFALLEN, DIE SAISON 2020/21 HAT BEGONNEN!
Beachtet hier die Infos zum Hygienekonzept und für die Zuschauer.
25. Juni 2020

Handball: Rückkehr in den Trainingsbetrieb

Nach den Erwachsenen starten nun auch Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren
27. April 2020

Handball: Nun ist es offiziell, die Damen 1 sind Meister

Mit freundlicher Unterstützung der Aichacher Zeitung – Seit Donnerstagabend ist die Entscheidung final: Auch der Bayerische Handball-Verband (BHV) hat, wie erwartet, dem Beschluss des Bundesrates des Deutschen Handball-Bundes (DHB) zugestimmt. Die seit Mitte März unterbrochene Saison 2019/20 wurde vorzeitig beendet und wird anhand der Quotientenregelung zum Stichtag 13. März gewertet. Die bis dahin erreichten Punkte werden durch die Anzahl der absolvierten Spiele dividiert. Dieser Wert wird mit 100 multipliziert und auf eine Stelle nach dem Komma gerundet.
4. März 2020

wB-Jugend: weiter auf Erfolgskurs

Die weibliche B-Jugend der Aichacher Handballer ist weiter auf Meisterschaftskurs. Am vergangenen Samstag bezwang sie den TSV Milbertshofen deutlich mit 33:18 (14:10) und führt weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle der übergreifenden Bezirksliga an.
4. März 2020

Damen 1: Meilenstein Richtung Landesliga

Mit freundlicher Unterstützung der Aichacher Zeitung – Am Faschingssonntag hatte Martin Fischer schon einmal Grund zum Feiern. An diesem närrischen Tag wurde der Trainer der Aichacher BOL-Handballerinnen 56 Jahre alt. Sechs Tage später reichte ihm seine Mannschaft das vermutlich schönste Geburtstagsgeschenk nach, als sie im Gipfeltreffen beim bis dato punktgleichen Tabellenführer TSV Haunstetten 3 mit einem beeindruckenden 22:20 (11:9) die Oberhand behielt und damit das Tor zur Landesliga ganz weit aufstieß. Mit zwei Punkten Vorsprung und dem besseren direkten Vergleich […]
4. März 2020

Herren 1: zu viele Fehler

Die Handballmänner des TSV Aichach mussten sich am vergangenen Wochenende mit 22:26 in Friedberg geschlagen geben. Dabei war es lange Zeit ein Duell auf Augenhöhe. In den letzten 15 Spielminuten leisteten sich die Aichacher aber ungewöhnlich viele Fehler, was der Gegner geschickt ausnutzte.

Das etwas andere Meisterschaftsfoto zu Zeiten von Corona: #freuendahoam