Judo Aktuelles

17. Juli 2023

Judoka bestehen Gürtelprüfung

Von O-uchi-gari bis Ashi-uchi-mata: für die Gürtelprüfungen am vergangenen Freitag mussten die Aichacher Judoka nicht nur Griffe, Würfe und Falltechniken trainieren, sondern auch die dazugehörigen japanischen Namen lernen. Das intensive Üben hat sich gelohnt: alle elf Prüflinge erreichten den nächsten Grad (Kyu) und dürfen nun eine neue Gürtelfarbe tragen.