Berichte Handball Herren 1

4. März 2020

Herren 1: zu viele Fehler

Die Handballmänner des TSV Aichach mussten sich am vergangenen Wochenende mit 22:26 in Friedberg geschlagen geben. Dabei war es lange Zeit ein Duell auf Augenhöhe. In den letzten 15 Spielminuten leisteten sich die Aichacher aber ungewöhnlich viele Fehler, was der Gegner geschickt ausnutzte.
13. Februar 2020

Herren 1: endlich auswärts erfolgreich

Mit freundlicher Unterstützung der Aichacher Zeitung – Im achten Anlauf hat es für die Handballer des TSV Aichach mit dem ersten Auswärtssieg in dieser Saison geklappt. Beim punktlosen BOL-Schlusslicht TSV Niederraunau 2 kamen die Paarstädter gestern zu einem 32:25 (16:16)-Erfolg. Für Trainer Manfred Szierbeck, der von einem “Arbeitssieg” sprach, war’s ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk, er wird morgen 55. Hinterher teilte er dann seinen Mannen mit, dass für ihn am Saisonende nach dreijähriger Tätigkeit als Trainer der Aichacher Männer Schluss ist.
28. Januar 2020

Herren 1 gelingt Befreiungsschlag

Mit freundlicher Unterstützung der Aichacher Zeitung – Kollektives Durchatmen bei Aichachs BOL-Handballern: Nach den beiden durchaus erwarteten Auswärtsniederlagen in Göggingen und anschließend in Schwabmünchen haben die Schützlinge von Manfred Szierbeck mit dem 31:27 (16:15) gegen die HSG Lauingen-Wittislingen nicht nur ihren ersten Sieg im neuen Jahr eingefahren, sondern sind damit in eigener Halle in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Wie wichtig der Erfolg der Aichacher im Kampf um den Klassenerhalt war, verdeutlichen die überraschenden Siege der Konkurrenten Gersthofen (35:31 bei Friedberg 2) […]
9. Dezember 2019

Herren 1: Am Ende fehlt die Kraft

Auswärts gibt es für die Aichacher Handballer weiter nichts zu holen. Beim SC Kissing mussten sie sich nach langem Kampf letztendlich zwar deutlich mit 19:25 geschlagen geben, den Spielverlauf spiegelt das Ergebnis aber nicht ganz wider.
5. Dezember 2019

Herren 1: Arbeitssieg verschafft wieder Luft

Die Handballherren des TSV Aichach konnten sich vor heimischen Publikum verdient gegen den Tabellenletzten, den SC Ichenhausen mit 30:23 durchsetzen. Diese zwei Punkte waren enorm wichtig, um sich wieder etwas Luft zu den unteren Rängen zu verschaffen.
25. November 2019

Herren 1: Auswärts wieder leer ausgegangen

Bisher konnten die Aichacher Handballer in der BOL nur zu Hause gewinnen. Dies änderte sich auch beim TSV Bobingen nicht, obwohl die Paarstädter gut in die Begegnung starteten.
11. November 2019

Herren 1: Masin, die Mauer

Mit freundlicher Unterstützung der Aichacher Zeitung – Mit einem klaren 30:21-Sieg über die zweite Garnitur des Bayernligisten TSV Friedberg haben sich die Aichacher BOL-Handballer nicht nur eindrucksvoll für die herbe 18:28-Pleite bei der Reserve des TSV Haunstetten 2 rehabilitiert, sondern sind damit auch wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt und weisen nach dem sechsten Spieltag ein ausgeglichenes Punkteverhältnis (6:6) auf. Allerdings hatte es bis zum Seitenwechsel, als die Rot-Weißen nur mit einem Tor in Front gelegen waren (14:13), beileibe nicht nach […]
11. November 2019

Herren 1: Verkorkste Schlussphase

Auswärts konnten die Aichacher Männer noch keine Punkte mit nach Hause bringen. Beim Landesligaabsteiger, dem TSV Haunstetten 2, zogen sie am vergangenen Samstag Abend am Ende mit 18:28 (10:15) zwar recht deutlich den Kürzeren, konnten sich aber bis Mitte der zweiten Halbzeit recht gut aus der Affäre ziehen.
31. Oktober 2019

Herren 1: Erneut wichtige Punkte gesammelt

Im zweiten Heimspiel in Folge konnten die Handballer des TSV Aichach mit 37:17 (17:7) einen deutlichen Erfolg gegen den TSV Niederraunau 2 einfahren. Die Begegnung war früh eine einseitige Sache für den TSV Aichach und glich nach der Halbzeit eher einem Trainingsspielchen. Erfreulich war das Comeback von Konstantin Schön nach fast einjähriger Verletzungspause.