Herren 1: Schwabmünchen eine Nummer zu groß